battleground logo klein
WELTGRÖßTES MAGFED FESTIVAL POWERED BY FIRST STRIKE - 18.05. - 21.05.2023
EnglishDeutsch
WELTGRÖßTES MAGFED FESTIVAL
POWERED BY FIRST STRIKE - 18.05. - 21.05.2023
EnglishDeutsch
WELTGRÖßTES MAGFED FESTIVAL POWERED BY FIRST STRIKE - 18.05. - 21.05.2023
EnglishDeutsch

Regelwerk

MAX. 280 FPS! Bei einer Überschreitung folgen die Mahnstufen und das Team bekommt Strafpunkte!
KEIN RISIKO!! BEI AUSFALL DES EVENTS 100 % GELD ZURÜCK GARANTIE!
Regelwerk - Inhalt
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top
    KEIN RISIKO!! BEI AUSFALL DES EVENTS 100 % GELD ZURÜCK GARANTIE!

    Allgemein

    Missionen generell:

    • Das eigene Depot muss zu jeder Zeit beschützt werden
    • Die Einteilung der Fireteams für die jeweiligen Missionen übernimmt der General oder sein Stellvertreter
    • NPC´s können nicht getötet werden
    • NPC’s können nicht rennen! Sie bewegen sich nur, wenn sie von einem Spieler berührt werden.
    • Missionsgegenstände werden nur gewertet, wenn Sie sich am Tagesende im Depot befinden.
    • Sollte ein Depot eingenommen werden, können (während dieses besetzt ist) keine Gegenstände mehr dorthin verlagert werden. Gegenstände, die sich zum Zeitpunkt der Übernahme dort befinden, können durch den Gegner entwendet und ins eigene Depot verlagert werden.
    • Getroffene Spieler lassen alle Gegenstände unverzüglich an Ort und Stelle liegen. Die Gegenstände können dann von allen Spielern aufgenommen werden.
    • Auf dem Spielfeld wird zu jeder Zeit eine Maske getragenZuwiderhandlungen werden unverzüglich geahndet (Siehe Mahnstufen”) 
    • Im Falle erhöhter Waldbrandgefahr kann die Orga die Nutzung von  Granaten spontan untersagen  
    KEIN RISIKO!! BEI AUSFALL DES EVENTS 100 % GELD ZURÜCK GARANTIE!

    Mahnstufen

    1. Verwarnung -> Respawn;
    2. Verwarnung –> Respawn +30min Wartezeit;
    3. Verwarnung -> Ausschluss vom Spiel!
    KEIN RISIKO!! BEI AUSFALL DES EVENTS 100 % GELD ZURÜCK GARANTIE!

    Ausrüstung

    • Mag-Fed only!!!
    • Die Teams werden in den Farben Blau/Orange markiert (Wahl des Teams erfolgt direkt bei dem Ticketkauf)
    • Es ist alles an Spielerkleidung erlaubt, außer ein rotes Oberteil! Dies ist ausschließlich der Orga vorbehalten.
    • Nahkampfwaffen dürfen nur aus Kunststoff oder Gummi sein
    • Jeder Spieler hat eine geeignete Schutzausrüstung mitzuführen (Maske etc.)
    KEIN RISIKO!! BEI AUSFALL DES EVENTS 100 % GELD ZURÜCK GARANTIE!

    ESG MagFed Rules

    § 1 - TREFFER/HIT

    Ein TREFFER/HIT ist nur dann gültig, wenn die Paint gebrochen ist und der Spieler farblich markiert ist.

    BOUNCER sind KEINE Treffer!

    Getroffene Spieler rufen “TREFFER”/”HIT”, hocken sich ab und kennzeichnen sich mit einer GELBEN ODER ORANGENEN WARNWESTE. Diese Spieler haben selbst darauf zu achten, dass sie sich zügig aus der Schussbahn entfernen ohne den Spielbetrieb zu sehr zu beeinträchtigen.

    Es wird auf niemanden mit Warnweste vorsätzlich geschossen und sie dürfen auch nicht als Deckung genutzt werden!!! 

    KEIN RISIKO!! BEI AUSFALL DES EVENTS 100 % GELD ZURÜCK GARANTIE!

    § 2 - GOTCHA REGEL

    Es gibt KEIN GOTCHA!!!

    Wenn ein Spieler einen Gegner ohne zu Schießen aus dem Spiel nehmen will, gibt es nur die Möglichkeit so nah an diesen heranzukommen, dass er mit dem Lauf berührt werden kann (BARRELTAG)!

    Dies kann auch mit einem Gummimesser simuliert werden. Der Spieler ist dann aus dem Spiel genommen und kann nur über den RESPAWN wieder ins Spiel einsteigen – keine Heilung durch MEDIC möglich!

    KEIN RISIKO!! BEI AUSFALL DES EVENTS 100 % GELD ZURÜCK GARANTIE!

    § 3 - KOPFTREFFER/HEADSHOT

    Ein Masken- bzw. Kopftreffer (HEADSHOT) nimmt einen Spieler sofort aus dem Spiel und zwingt ihn zu einem Wiedereinstieg über den Respawn.

    DER SANITÄTER/MEDIC KANN EINEN HEADSHOT NICHT VERBINDEN! DER FELDARZT KANN EINEN KOPFTREFFER VERBINDEN!

    KEIN RISIKO!! BEI AUSFALL DES EVENTS 100 % GELD ZURÜCK GARANTIE!

    § 4 - MARKIERERTREFFER

    Bei einem direkten Markierertreffer (inkl. Magazin & Anbauteile) ist nur der Markierer “defekt” und darf nicht mehr genutzt werden!. 

    Erst nach einem Wiedereinstieg über den RESPAWNPUNKT ist er wieder zu verwenden. Hat der Spieler noch eine Backup Markierer kann er die Runde mit dieser fortsetzen. Ist auch dieser getroffen oder der Spieler führt keinen zweiten Markierer mit sich kann er weiterhin unbewaffnet am Spiel teilnehmen (Lockvogel, Späher, Träger, usw.) . Wenn ein Teamkollege ihm ein Markierer zu Verfügung stellt, kann er diese benutzen. Ebenso kann ein Teamkollege Magazine oder Munition zur Verfügung stellen.

    Es können KEINE Markierer oder Magazine vom Gegner erbeutet werden!

    KEIN RISIKO!! BEI AUSFALL DES EVENTS 100 % GELD ZURÜCK GARANTIE!

    § 5 - WIEDEREINSTIEG INS SPIEL/RESPAWN

    Spwancounter: der markierte Spieler begibt sich zum HQ, reinigt sich dort von seinem Treffer und darf wieder ins Spiel einsteigen, wenn genug Lebenspunkte auf dem Counter sind. Der Spieler betätigt den Knopf, um ein Leben zu benutzen mit dem er wieder ins Spiel einsteigt.

    KEIN RISIKO!! BEI AUSFALL DES EVENTS 100 % GELD ZURÜCK GARANTIE!

    § 6 - MUNITION

    Es darf nur die vom Battleground verkaufte Paint sowie FS  verwendet werden, eigene Paint und FS ist verboten! Mit stichprobenartigen Kontrollen durch die Orga ist während des gesamten Spieles zu rechnen.

    FPO – Field Paint Only 

    Verboten: Reballs, Rubberballs oder jegliche Art von Pepperballs!!! Verstöße führen zum Ausschluss!

    • Paint cal. 43, 50, 68: Ja – FPO
    • First Strike 50, 68: Ja – FPO
    • Powder cal. 43, 50: Ja – FPO
    • Powder cal. 68: Only FS Ultra Sphere – FPO
    KEIN RISIKO!! BEI AUSFALL DES EVENTS 100 % GELD ZURÜCK GARANTIE!

    § 7 - MUNITIONSBEGRENZUNG

    Jeder Spieler darf maximal 160 Schuss pro Mission  mit sich führen (im Magazin, oder “lose”)!  Die einzige Ausnahme gilt für den Heavy Gunner! Dieser darf bis zu 500 Schuss mit sich führen. Die Begrenzung der Munition gilt pro Spieler & pro Mission, unabhängig davon, wie viele Markierer ein Spieler mit sich führt. Munition für den backup Markierer ist in den 160 Schuss mit zu berücksichtigen!

    KEIN RISIKO!! BEI AUSFALL DES EVENTS 100 % GELD ZURÜCK GARANTIE!

    § 8 - Magazine

    Es gilt MagFed ONLY. Erlaubt sind alle Magazine die maximal 30 Schuss fassen. Die einzige Ausnahme gilt hier für den Heavy Gunner mit 500 Schuss. Röhrchen und Zeta mag Adapter sind erlaubt!

    KEIN RISIKO!! BEI AUSFALL DES EVENTS 100 % GELD ZURÜCK GARANTIE!

    § 9 - Full Auto

    Full-Auto ist nicht zulässig, eine Ausnahme gilt hier für den Heavy Gunner.

    KEIN RISIKO!! BEI AUSFALL DES EVENTS 100 % GELD ZURÜCK GARANTIE!

    § 10 - RAUCH/SMOKE

    Wetterabhängig sind Rauchgranaten generell erlaubt! Die Orga behält sich das Recht vor, die Nutzung von Rauchgranaten aus wichtigem Grund zu jeder Zeit zu untersagen!

    Es sind ausschließlich Rauchgranaten zugelassen, die mit einem “CE” oder einer “BAM” gekennzeichnet sind.

    Die Nutzung von nicht zugelassenen Rauchkörpern werden durch die Orga geahndet und können zum Spielausschluss führen.

    KEIN RISIKO!! BEI AUSFALL DES EVENTS 100 % GELD ZURÜCK GARANTIE!

    § 11 - KNALLKÖRPER/FLASHBANGS

    Erlaubt sind: Flashbangs & Taginn

    Flashbangs stellen SPLITTERHANDGRANATEN dar. (BANG Only)

    • Der Wirkungskreis ist 5m (2,5 M Radius)
    • Solide Deckungen aus Stahl (Container), Stein (Mauer) oder Holz (Tür, vernagelte Palette) schützen vor der Explosion 
    • Paintball Netze, Büsche oder offene Paletten schützen NICHT vor der Explosion!!

     

    Wird eine FLASHBANG in einen Raum geworfen welcher kleiner als ca. 5x5m ist, sind alle darin befindlichen Spieler HIT!!!

    Spieler in einem Nebenraum werden durch die Explosion NICHT beeinflusst.

    Das STURMSCHILD schützt NICHT vor der EXPLOSION!!

    Es sind ausschließlich Knallkörper zugelassen, die mit einem “CE” oder einer “BAM” gekennzeichnet sind. Außerdem sind Polenböller, Bengalos oder andere gefährliche Feuerwerkskörper auf dem gesamten Gelände VERBOTEN!

    Die Nutzung von nicht zugelassener Knallkörper werden durch die Orga geahndet und können zum Spielausschluss führen!

    Wichtig!! Es darf direkt nur mit Paint, Powder und First Strike direkt auf den Spieler Geschossen werden, Direkte Schüsse mit Granaten (inkl. Taginn) sind strengstens untersagt Zuwiderhandlung führt direkt zum Spielausschluss!

    KEIN RISIKO!! BEI AUSFALL DES EVENTS 100 % GELD ZURÜCK GARANTIE!